Umfrage "Besteuerung von Photovoltaikanlagen"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage "Besteuerung von Photovoltaikanlagen"

      Liebe Photovoltaikanlagenbetreiber, liebe Steuerberater,

      viele Photovoltaikanlagenbetreiber realisieren die steuerlichen Konsequenzen ihrer Tätigkeit als Stromerzeuger erst nach der Inbetriebnahme. Oftmals sind es Privatpersonen, die zuvor – abgesehen vom Lohnsteuerabzug – keinerlei Berührungspunkte mit dem deutschen Steuerrecht hatten. Die unternehmerische Tätigkeit als Anlagenbetreiber führt nun dazu, dass sich jene mit dem deutschen Steuerdschungel auseinandersetzen müssen oder aber einen Steuerberater zu Rate ziehen. Vielleicht ging es auch Ihnen so? Vielleicht haben Sie einen Mandanten, dem es so ging?

      Aus diesem Grund führe ich an der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Unternehmensrechnung von Herrn Univ.-Prof. Dr. Lutz Richter (Universität Trier) im Rahmen meiner Dissertation eine Online-Umfrage zum Thema „Besteuerung von Photovoltaikanlagen“ durch.

      Ziel der Untersuchung ist die Entwicklung eines praxistauglichen Lösungsansatzes zur Vereinfachung der Besteuerung von Photovoltaikanlagen. Die Umfrage richtet sich zum einen an Betreiber von Photovoltaikanlagen und zum anderen an deren steuerliche Berater.

      Die Bearbeitungszeit beträgt etwa 5 bis 10 Minuten. Die Teilnahme an der Umfrage ist voraussichtlich bis einschließlich 31.12.2015 möglich.

      Für Ihre Teilnahme werden 0,50 Euro an eine wohltätige Organisation gespendet.

      unipark.de/uc/PVAnlage/

      Der Link darf gerne weiterverteilt werden!

      Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

      Mit sonnigen Grüßen
      Stefanie Hontheim