Inselanlage: Akku laden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Inselanlage: Akku laden

      Guten Morgen,

      momentan ist der Ertrag eher gering aber die Sonne kommt morgen.
      ICh habe auf dem Dach eine 200 W Poly Inselanlage mit einem 230 Ah AGM Akku.
      Mein Problem:
      Seit einigen Wochen ist die AGM Batterie relativ schnell leer.
      Betreiben tue ich einen Raspberry PI, WLAN Router.
      Nachts komme ich auf einen Verbrauch von CA 1A bei 12 V. also ca 12 W.
      Allerdings bin ich mir bei den Ladespannungen nicht ganz sicher. Im Netz gibt es so viele leider viele, die Sagen mid 14,8 V Ladespannung.
      Dann gibt es welche , die sagen nein auf keinen Fall. LEdiglich 14,4 V
      Als Laderegler kommt ein Victron MPPT 75/15 zum Einsatz.
      Konfiguriert ist dieser mit folgenden Ladespannungen:

      Konstantspannung: 14,4V
      Erhaltungsspannung: 13,8V
      Ausgleichspannung: 14.2V
      Wobei der Automatische Zellenausgleich deaktiviert ist.
      Leider bin ich nicht der Profi was AGM BAtterien angeht.
      Ist das so korrekt bzw was kann besser sein ?
      Die Batterie ist gerade mal ein halbes Jahr alt.


      Ich hoffe mir kann jemand helfen.
      Vielen Dank

      Christian