Anlagen Planung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anlagen Planung

      Plane gerade eine PV Anlage erste Angebote sind schon da Anlagengröße ca 4 kw/p Macht es Sinn größer zu kalkulieren ich denke für ein E Auto wird eine normale Dachfläche eh nicht reichen.
      Theoretisch sollten uns auch 2,5 Kw/p reichen.
      Eigenverbrauch ca 2200 kw im Jahr.
      Es sind 12 Module Luxor mit Fronius Wechselrichter welche Preise sind da ungefähr fair.
      Es gibt ja da einige grobe Berechnungen im Internet da liege ich aber im Moment mit dem Angebot drüber.


      Hat jemand von euch auch die PV installiert im Rahmen eines KFW 115 Umbaus und den Einmalzuschuss bekommen, und wenn ja ist die Photovoltaik mit/ohne Speicher mit ansetzbar bei den energetischen Umbauten als Kosten.
      Das würde für mich bedeuten das 15 % der Kosten übernommen werden.
      Für weitere Tipps oder Hinweise bin ich sehr dankbar.

      Post by Bruksi ().

      This post was deleted by René ().