ARH_Solar_Banner-468x60-Fragebogen

Berechnung Laderegler bei PV Panel mit Voc 40V

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Berechnung Laderegler bei PV Panel mit Voc 40V

      Hallo große PV Geminde...

      ich komme zwar aus der Elektrotechnik, befasse mich aber erst seit kurzem mit der Thematik Photovoltaik.
      Leider bin ich jetzt an einem Punkt angelangt, an dem ich mich im Kreis drehe.
      Ich habe ein PV Panel mit folgenden Eckdaten: Pmax: 325Watt, Voc 39,8 Volt, Isc: 10.05A, Vmpp 32,56 Volt und Impp: 9,55A.
      Damit möchte ich eine 12 Volt Insellösung mit einen 12 Volt Akku betreiben. Zum laden würde ich gernen einen MPPT Laderegler mit folgenden Daten einsetzen:
      Batteriespannungsbereich: 8-32 Volt, System Nennspannung 12/24Volt, Nennladestrom 30A, Max. PV Leerlaufspannung: 100V, Max. PV Leistung bei 12V 390Watt, Max. PV Leistung bei 24V 780Watt
      So, nun zu den eigentliche Fragen:
      1. Kann ich dieses Panel an diesen Regeler hängen und wie gewünscht ein 12 Volt Netz aufbauen?
      2. Worauf beziehen sich diese 30 A vom Laderegler - PV Seite oder Batterieseite?
      3. Mit welcher Spannung muss ich Eingangsseitig rechnen um den max. Strom für den Regler zu berechnen? 12V von der Batterie oder 32,56 Vmpp oder 39,8 Voc?
      4. Wird beim Laden die Eingangsspannung am Regler auch auf die ca. 14,4 Volt die zum Laden des Akkus benötigt werden runtergeregelt oder nur auf der Battereiseite.
      Ich hoffe diese Fragen erscheinen euch nicht dämlich, aber ich würde es gern genau verstehen, bevor ich loslege.

      Es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand Licht ins Dunkel bringen könnte.
      viele Grüße PuMi
    • ARH_Solar_Banner-300x250-Fragebogen