Einspeisevergütung nur für Privatleute oder auch für Unternehmen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ratzfatz,

      soweit ich informiert bin, gibt´s da keine Unterschiede. Jedoch bist Du ja als Betreiber einer PV- Anlage ohnehin Gewerbetreibender. Es gibt ja auch diverse Zusammenschlüsse mehrerer Personen, die eine Anlage dann als GbR betreiben.

      Ich bin mir wie gesagt nicht ganz sicher, aber ich denke da gibt es keine Probleme.

      Gruß
      Andreas