Angebotsbewertung für meine PV-Anlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Angebotsbewertung für meine PV-Anlage

      Hallo Leute,

      habe heute ein Angebot für ein Anlage bekommen und würde gerne eure Meinung dazu hören.

      PV Anlage 5,28 kWp
      Module 22xSanyo HIT-N240SE10 240Wp
      WR SMA Sunny Boy SB5000 TL-20 Multistring
      inkl. Montagesystem, Montage, Eltarbeiten und sämtl. Papierkram

      Nettopreis=17.231?

      Was meint ihr dazu? Ich weiß wohl, dass Sanyo ein teurer Posten ist, aber der Preis pro kWp für alles scheint mir doch im obersten Preissegment.

      Gruß, Schaaf
    • Schaaf schrieb:

      Hallo Leute,

      habe heute ein Angebot für ein Anlage bekommen und würde gerne eure Meinung dazu hören.
      ...Was meint ihr dazu? Ich weiß wohl, dass Sanyo ein teurer Posten ist, aber der Preis pro kWp für alles scheint mir doch im obersten Preissegment.

      Gruß, Schaaf

      Hallo Schaaf,

      da Du leider keine Angaben zum erwartetem Ertrag machst, musst Du selber rausfinden wie Du die Kosten wieder einbringst.
      -Bei 1000 kWh/kWp p.a. benötigst Du mindestens 12 Jahre, und da sind noch nicht Versicherung Wartung ectr. mitgerechnet-

      Ich finde das Angebot schon heftig.

      MfG

      Fred
    • Hallo Fred,

      der erwartete Ertrag liegt bei ca. 880kWh/kWp.

      Nun gibt's vom Solarteur schon wieder Neuigkeiten, die mich nicht so erfreuen. Er schreibt mir nämlich, dass es bei den gewählten HIT Modulen Probleme mit der max. Eingangsspannung gäbe. Er wird mir das morgen noch erklären.

      Gruß, Schaaf
    • Schaaf schrieb:

      Hallo Fred,

      der erwartete Ertrag liegt bei ca. 880kWh/kWp.

      Nun gibt's vom Solarteur schon wieder Neuigkeiten, die mich nicht so erfreuen. Er schreibt mir nämlich, dass es bei den gewählten HIT Modulen Probleme mit der max. Eingangsspannung gäbe. Er wird mir das morgen noch erklären.

      Gruß, Schaaf

      880 ? naja etwas mehr mit den HIT werden es schon sein. Aber als Kalkulazionsgrundlage ist das gut so.

      Nur wirst Du die Mehrkosten der HIT durch den gesteigerten Flächenertrag nicht einfahren können!

      Eingangsspannung, da wirst Du andere WR benötigen, bzw. die Beschaltung ändern.

      Nimm andere vernünftige Module zu einem weit günstigerem Preis, sofern Du mit den Maßen hinkommst.

      MfG

      Fred