Verschattung durch Nachbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verschattung durch Nachbar

      Hallo!:confused:

      Ich möchte gerne mal wissen ob ich was bei der Verkabelung meiner einzelnen Strings (Stringaufteilung) verbessern kann!

      Mein Problem ist dass mein Nachbar mit zu der Winterzeit einiges an Schatten auf´s Dach "schmeisst"!:(

      Ich habe 4 Reihen PV-Module auf mein Dach verbaut:

      1. Reihe (von oben) 4 Stück
      2. bis 3. Reihe (von Oben) je 10 Stück

      Mein Anlagenplaner hat die Anlage wie folgt ausgelegt:

      Module 230Watt

      1. String - 2 Module von der 1. Reihe, 5 Module von der 2. Reihe und 5.Module von der 3. Reihe
      2. String - 2 Module von der 1. Reihe, 5 Module von der 2. Reihe und 5. Module von der 3. Reihe
      3. String - 10 Module von der 4. Reihe

      1. und 2. String - SMA Sunny Boy 5000TL
      3. String - SMA Sunny Boy 2100 TL

      Der Nachbar "schmeisst" mir zu der jetzigen Zeit Schatten auf die untersten 2 Reihen!

      Gibt es eine Möglichkeit durch andere Stringauslegung, z.B. die obersten zwei Reihen auf einen String und die 3. und 4. Reihe (die verschattet werden) jeweils auf einen String, die Anlage in der Leistung zu steigern???

      Weiss ja nicht ob die einzelnen Strings Leistungsfähiger sind wenn sie komplett der Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, also ich meine das so:

      1. Möglichkeit:

      Zwei Strings sind halb der Sonneneinstrahlung ausgesetzt und sind halb verschattet

      2. Möglichkeit:

      Der 1. String ist komplett der Sonneneinstrahlung ausgesetzt und der 2. String ist komplett verschattet.

      Bei welcher Möglichkeit läut die Anlage besser???

      Würde mich über Antworten freuen

      Mit freundlichen Grüßen

      Maik Schildwächter