Tauchsieder mit Solar betreiben

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tauchsieder mit Solar betreiben

      Hallo zusammen

      ich würde gerne Wasser (sagen wir einfach mal einen Gartenteich) mit Solar etwas heizen. Leider ist es gar nicht so leicht dazu etwas passendes zu finden (für Vorschläge bin ich jederzeit offen - möglichst günstig). Im Bereich von 10-30W ist für mich vollkommen ausreichend.

      Meine bisherige Idee, ich nehm mir paar kleine Solarzellen, schau das ich bei 12V ein bisschen Leistung zusammen bekomme, nehme einen 12V Tauchsieder und verbinde das ganze direkt.

      Leider find ich nur Tauchsieder mit >100W (das ist mir deutlich zuviel, da wird die Solarfläche zu groß, mehr als 1m² möchte ich keinesfalls), wie sieht es aus, wenn die Solarzellen, sagen wir mal, nur 15W liefern. Heizt der Tauchsieder dann gar nicht oder bringt er halt nur 15W ins Wasser? 1. Fall wäre doof, wenn er nur 15W ins Wasser bringt, wäre es für mich perfekt.

      mfg

      Chris