Vorstellung meiner Photovoltaike-Inselanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung meiner Photovoltaike-Inselanlage

      Hallo und guten Abend Forengemeinde,

      nach langem hin und her, habe ich mich mal entschlossen, mich in einem Forum für Photovoltaike anzumelden... ich habe nun schon grob 5 Jahre Erfahrungen gesammelt, was Inselanlagen betrifft... angefangen von einem Panel mit 240W bis heute 6 Panels mit grob 1400W Peak. Beim Wechselrichter fing es mit einem 30A PWM Regler an... bis ich auf den MPPT eTracer ET6415N umgestiegen bin.

      Akku Technisch fing es damals mit 2 x 95Ah Banner Starterbatterien an... heute sind es 2 x 2 290Ah AGM (24V) + 2 x 250Ah Nassbatterien.

      Bleibt noch die Verwertung der Energie... das war zu anfangs mal ein Voltcraft SW-600 Sinus-Wechselrichter + DC DC Converter auf 13,8V.

      Hab mich dann mit den großen Akkus schnell für den Fraron 2.200W Sinus-Wechselrichter entschieden. Und derzeit teste ich aus Spaß einen China Wechselrichter (echte Sinuswelle) mit 5.000W Dauerleistung. Bis 4,1kW habe ich ihn erfolgreich getestet... auch die Sinuswelle ist echt (nachgemessen).

      Heute ist meine Komplette Wohnung weg vom Stromnetz! Aktuell durchgehend seit Anfang März.

      Wer fragen hat oder einfach nur so diskutieren möchte... nur her damit :)