Solarunerfahrener Elktriker möchte eine analge selber errichten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Solarunerfahrener Elktriker möchte eine analge selber errichten

      Hallo erstmal an alle

      Ich gelernter Elektriker komme aus Italien und möchte zusätzlich zu meiner Thermischen Solaranlage nun auch eine Photovoltaik Anlage montieren.


      Ich habe bei ebay , amazon , conrad, ... diverse sets gesehen die Vielzahl der angebote läst einen ja erschauern. ;)


      Was möchte ich ereichen:

      Hier mal einige Daten
      Durchschnittlicher verbrauch meines Haushaltes light pro Monat so ca zwischen 400-500 Kwh bei einer 3 KW Anschlussleistung
      Ich möchte und darf auch nicht strom ins netz speisen.
      Wohin also mit dem überschuss ?
      Kann man diesen einfach verpuffen lassen?
      Ich habe falls das nicht geht einen Warmwasserboiler mit Heizstab kann mit 2 oder 3 Phasen betrieben werden sind aber 4,5kw



      Meine ideen

      1- eine kleine Anlage an die ich einige Verbraucher anschließen kann sprich Kühl-Gefrierschrank TV Waschmaschine Trockner...
      was würde ich dazu benötigen ?
      ist es möglich den Sinuswandler mit dem Netzanschluss zu verbinden und bei zu wenig Solarleistung soll der strom vom Anbieter benutzt werden,
      Keine Batterien wenn möglich

      2. eine Anlage die mir minimum 2 Kw Leistung bringt und ich meinen Kompletten Haushalt damit versorge , strom den ich mehr benötige soll vom netzt kommen und natürlich alles automatisch.
      Keine Batterien wenn möglich


      Erstmal danke für lesen und ich hoffe auf antworten

      LG
      Manfred